Montag, 25. Februar 2013

Manchmal stehe ich vor meinem Glasregal, finde die ganzen Farben sehr schön, hab aber keine Ahnung was ich damit anfangen soll. Üben, üben, üben....
Am nächsten Tag bin ich dann froh, wenn wenigstens ein, oder zwei Perlen vorzeigbar sind. Ich hoffe, der Frühling und neue Ideen kommen bald.


Kommentare:

  1. Hallo Vera, das ist doch ein wirklich toller Effekt ! Was für Gläser hast Du denn genommen ? Die Perle gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion.
      Danke für DeinLob.
      Leider hab ich mal wieder wenig Ahnung, was da alles auf meinem Tisch lag. Grundperle ist aus Lauscha Glas - ähnlich Taubenblau. Die kleinen Punkte Kugler Silbergrün AK 96. Der silberne Dot - ich glaube, Aurea. Shards sind selbstgemacht, aber ich habe leider keine Ahnung mehr, was ich da benutzt habe.
      LG
      Vera

      Löschen
  2. Eine wunderschöne Perle.
    Die gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich ja wär ich ja jetzt gerne mal Mäuschen und würde gerne deine "nicht vorzeigbaren" Perlies sehen ;-) Gefällt mir sehr gut dieser "blaue Taler" ;-) Ganz liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen