Donnerstag, 21. Februar 2013

Ich hätte gerne eine neue Linsenpresse, kann mich aber nicht so recht entscheiden, welche es sein soll. Womit arbeitet Ihr am liebsten und warum?

Kommentare:

  1. Die beiden Linsen sind klasse! Eine neue Presse kann doch nur einen neuen Durchmesser liefern. Soll ich dir mal meine ganz Große schicken?

    AntwortenLöschen
  2. Größer will ich eigentlich nicht. Diese hier hat ca 30 mm. Meine hat keine Führungsstifte. Das stört mich. Schöner wäre auch ein spitzer Rand und die Einbuchtungen am Perleneingang stören mich auch. Ich weiss, dass man nicht alles haben kann. Ein 3 mm Dorn sollte passen...

    AntwortenLöschen
  3. Wenn Du keine Einbuchtungen haben willst, brauchst Du eine Medaillon. Wenn die Ränder scharf sein sollen, eine Lentil - aber dann kannst Du die Einbuchtungen nicht vermeiden - schon gar nicht mit 3mm-Besenstielen....

    Ich find ja 2,6er Dorne ideal zum Pressen - dann krümelt auch das Trennmittel weniger, wenns noch Luft hat in der Führung.

    Tja, hilft auch nix, was...
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Falls Du Dich bis dahin noch nicht entschieden hast: ich bringe die MAXI-Linse und das MAXI-Medaillon von Audrey mit. Ich liebe beide, die haben ein schönes Verhältnis von Grösse zu Dicke. Weitere Linsen-/Medaillon-Pressen habe und brauche ich nicht. Du kannst sie gerne testen. :-)

    Liebe Grüsse,
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles mitbringen, bitte! Ich liebe Werkzeug.
      Liebe Grüße
      Vera

      Löschen